Patrouillenritt

Ein Patrouillenritt wird in zweier Teams geritten. Meist reitet man zwischen zwei bis vier Stunden in welchen ca. sieben bis zehn Posten zum bewältigen vorkommt. Die Posten sind entweder Geschicklichkeitsposten wo Pferd und Reiter gemeinsam eine Aufgabe zu lösen haben oder Frageposten wo die Reiter ihr Wissen beweisen müssen. Es wird das ganze Team bewertet.

Rangliste Patt.Ritt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.0 KB